Abtswind

Kann der TSV Abtswind seine Leistung in der Liga bestätigen?

In der Vorbereitung haben Auftritte und Ergebnisse beim Fußball-Bayernligisten gepasst. Jetzt müssen die Abtswinder das auch im ersten Heimspiel gegen einen Aufsteiger beweisen.
Severo Sturm (rechts) und Adrian Dußler freuen sich zusammen über Sturms Tor im Toto-Pokal-Spiel gegen Türkgücü München (3:5). Insgesamt erzielte Sturm in diesem Spiel drei Tore. Zum Start in die Bayernliga Nord treten die Abtswinder zu Hause gegen den SV Vatan Spor Aschaffenburg an.
Foto: Heiko Becker | Severo Sturm (rechts) und Adrian Dußler freuen sich zusammen über Sturms Tor im Toto-Pokal-Spiel gegen Türkgücü München (3:5). Insgesamt erzielte Sturm in diesem Spiel drei Tore. Zum Start in die Bayernliga Nord treten die Abtswinder zu Hause gegen den SV Vatan Spor Aschaffenburg an.

Fußball, Bayernliga Nord MännerTSV Abtswind – SV Vatan Spor Aschaffenburg (Samstag, 16 Uhr)Nach 11:0 Toren in den letzten fünf Vorbereitungsspielen schlägt für den TSV Abtswind am Samstagnachmittag die Stunde der Wahrheit, diese Form auch in der Liga auf den Platz zu bringen. Gegner ist der SV Vatan Spor, der vor seinem Debüt in der Bayernliga steht. In den vergangenen Jahren ging's im Zwei-Jahres-Rhythmus steil bergauf mit dem Klub aus Aschaffenburg: Meister in der Kreisklasse 2015, in der Kreisliga 2017, in der Bezirksliga 2019 und aktuell in der Landesliga 2021.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung