Lohr

MP+Lohrer Fußballer verlassen den Toto-Pokal: Das sind die Gründe

Beim Würzburger Kreispokalsieger TSV Lohr ist die Entscheidung gefallen: Die Mannschaft tritt nicht weiter im Toto-Pokal-Wettbewerb an. Wie kommt's?
Auf dem Sportgelände beim TSV Lohr an der Jahnstraße wird zumindest im laufenden Toto-Pokal kein Spiel mehr stattfinden. Die Lohrer Fußballer haben sich entschieden, freiwillig aus diesem Wettbewerb auszuscheiden.
Foto: Thomas Josef Möhler | Auf dem Sportgelände beim TSV Lohr an der Jahnstraße wird zumindest im laufenden Toto-Pokal kein Spiel mehr stattfinden. Die Lohrer Fußballer haben sich entschieden, freiwillig aus diesem Wettbewerb auszuscheiden.

Der TSV Lohr zieht sich aus dem laufenden Toto-Pokal zurück. Das teilte Lohrs Sportleiter Christian Lembach am Montag telefonisch dieser Redaktion mit. Der Fußball-Bezirksligist hatte als Kreispokalsieger den Wettbewerb auf Landesebene erreicht und war mit einem 4:0 über den Landesligisten TSV Unterpleichfeld im Oktober in die zweite Runde vorgerückt.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat