Frammersbach

Punktspielpremiere nach Corona mit Zuschauern in Frammersbach

Der TV Marktsteft gewinnt das Handball-Bezirksoberliga-Spiel beim TSV Partenstein vor 28 Betrachtern. Einiges war normal, anderes so gar nicht.
Im Dienste der Hygiene: Partensteins Handball-Abteilungsleiter Jochen Herrmann desinfiziert in der Halbzeitpause ein Tor in der Heuberghalle.
Foto: Yvonne Vogeltanz | Im Dienste der Hygiene: Partensteins Handball-Abteilungsleiter Jochen Herrmann desinfiziert in der Halbzeitpause ein Tor in der Heuberghalle.

Die erste Torschützin nach der Coronaunterbrechung in einem Punktspiel im Handballbezirk Unterfranken heißt Elena Bergmann. Die Spielerin des TV Großlangheim hatte ihr Team am Samstagnachmittag kurz nach Viertelsechs beim TSV Partenstein mit 1:0 in Führung gebracht. Doch 80 Minuten später feierten jedoch die Gastgeberinnen in der Frammersbacher Heuberghalle einen 21:20-Sieg in einer Bezirksliga-Partie, die eine über halbjährige Punktspielpause im Handballbezirk beendete.Lesen Sie auch: Wiedereinstieg im Handballbezirk in FrammersbachLesen Sie auch: Staatsregierung erlaubt Wiederaufnahme des ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat