Bad Königshofen

Tennis: Matthias Braun macht einen nicht ganz ernst gemeinten Reformvorschlag

Horst Hartmann (im Bild), Mannschaftsführer der Männer 60 des TC Bad Königshofen.
Foto: Günter Madrenas | Horst Hartmann (im Bild), Mannschaftsführer der Männer 60 des TC Bad Königshofen.

Einen gelungenen Saisonstart feierte die Männer 60-Mannschaft des TC Rot-Weiß Bad Königshofen in der Landesliga 2 gegen den TC Neustadt/Aisch. Bis der 4:2-Erfolg der Rot-Weißen aber gesichert war, mussten Mannschaftsführer Horst Hartmann und seine Mitstreiter etliche Schweißtropfen vergießen.Denn die Hälfte der Einzel und Doppel wurden erst im Match-Tiebreak entschieden. Alle endeten zur Freude der Platzherren zugunsten der Bad Königshöfer Oldies.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!