Schweinfurt

Die DJK Dampfach stürmt an die Tabellenspitze

Das 3:1 in Münnerstadt bringt der DJK Platz eins. Stadtlauringen feiert einen Arbeitssieg bei Schlusslicht Unterspiesheim. Ettleben/Werneck holt einen Zähler in Trappstadt.
Unterspiesheims Johannes Nunn (vorne) stellt den Körper rein, der Stadtlauringer Simon Heid kommt so nicht an den Ball, freut sich am Ende aber trotzdem über drei Punkte.
Foto: Marion Wetterich | Unterspiesheims Johannes Nunn (vorne) stellt den Körper rein, der Stadtlauringer Simon Heid kommt so nicht an den Ball, freut sich am Ende aber trotzdem über drei Punkte.

window.addEventListener("message",function(a){var b=a.origin||a.originalEvent.origin;if("https://www.mainpost.de"===b&&"object"==typeof a.data&&"undefined"!=typeof a.data[0]&&"undefined"!=typeof a.data[1]&&"kisad-message"===a.data[0])switch(a.data[1].action){case"resize":document.querySelector("#kisad-widget-FB-BezirksligaOstUnterfranken_-gv2oagd8gr-0-55a").style.height=a.data[1].height+"px"}},!1); TSV Münnerstadt – DJK Dampfach 1:3 (1:2). Der neue Tabellenführer der Bezirksliga Ost heißt DJK Dampfach. Nach ausgeglichenem Beginn wurde Münnerstadts Torjäger Simon Snaschel von DJK-Keeper Niklas Götz von den ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung