Schweinfurt

MP+FC 05: Warum Adam Jabiri und Tobias Strobl frohen Mutes in die Play-offs gehen

Der Stürmer und sein Trainer sind zwei Charakterköpfe des FC 05 Schweinfurt. Vor den entscheidenden Spielen sprechen sie darüber, dass sie mehr verbindet, als man glaubt.
Gut gelaunt beim Interview: Vor den anstehenden Play-offs haben Adam Jabiri (links) und Tobias Strobl (rechts) ein Lächeln auf den Lippen.
Foto: Anand Anders | Gut gelaunt beim Interview: Vor den anstehenden Play-offs haben Adam Jabiri (links) und Tobias Strobl (rechts) ein Lächeln auf den Lippen.

Wenn man an den FC 05 Schweinfurt denkt, kommen einem sofort Stürmer Adam Jabiri (36) und Trainer Tobias Strobl (33) in den Sinn. Sie stehen für einen Klub, der unbedingt über die Regionalliga-Play-offs in die Dritte Liga will. Seit 2019 sind sie bei den Grün-Weißen vereint. Ihr Weg bis dahin war aber mehr als nur ein bisschen unterschiedlich.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat