Schweinfurt

MP+Tobias Strobl steigt in die höchste Trainer-Liga auf

Der Trainer des Regionalligisten FC 05 Schweinfurt nimmt noch in diesem Monat am Fußball-Lehrer-Lehrgang teil. Der heißt ab sofort Pro-Lizenz-Lehrgang.
FC 05-Trainer Tobias Strobl gibt seinem Stürmer Meris Skenderovic gestenreich Anweisungen. Noch Ende Februar absolviert der 34-Jährige den Pro Lizenz-Lehrgang.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | FC 05-Trainer Tobias Strobl gibt seinem Stürmer Meris Skenderovic gestenreich Anweisungen. Noch Ende Februar absolviert der 34-Jährige den Pro Lizenz-Lehrgang.

Tobias Strobl, Trainer des FC 05 Schweinfurt, ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) in den neuen Pro Lizenz-Lehrgang aufgenommen worden, schreibt der Verein in einer Pressemitteilung. Demnach beginne der 34-Jährige noch in diesem Februar mit der Ausbildung zur höchsten Trainerqualifikation in Deutschland.„Wir sind stolz und freuen uns sehr für Tobi, dass ihm dieser Sprung gelungen ist“, wird FC-05-Geschäftsführer Markus Wolf in dem Schreiben vom Mittwochnachmittag zitiert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!