Kleinrinderfeld

Kleinrinderfeld freut der Punktgewinn

Hans-Jürgen Scheder (Bild) und sein Kollege Hans-Jürgen Meyer werden wohl beim TSV Kleinrinderfeld weitermachen.
Foto: Alexander Rausch | Hans-Jürgen Scheder (Bild) und sein Kollege Hans-Jürgen Meyer werden wohl beim TSV Kleinrinderfeld weitermachen.

SpVgg Jahn Forchheim – TSV Kleinrinderfeld 2:2   SV Memmelsdorf – FC Fuchsstadt 2:0   TSV Karlburg – FC Lichtenfels 1:4   TSV Abtswind – TSV Unterpleichfeld abges.     1. (1.) FC Schweinfurt 05 II 19 13 3 3 46 : 20 42   2. (2.) SpVgg Jahn Forchheim 20 13 2 5 65 : 29 41   3. (3.) Schwebenried/Schwemmelsb. 20 11 5 4 32 : ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung