Würzburg

MP+Würzburger Kickers leihen Angreifer André Leipold von Zweitligist Darmstadt 98 aus

Der 21-jährige Stürmer, der in der Regionalliga Bayern bereits für Wacker Burghausen aktiv war, verstärkt die Würzburger Kickers bis Saisonende.
Verstärkung für die Offensive der Würzburger Kickers: Sportdirektor Sebastian Neumann freut sich über die Verpflichtung von Stürmer Andre Leipold (links).
Foto: Matthis Frankenstein/FWK | Verstärkung für die Offensive der Würzburger Kickers: Sportdirektor Sebastian Neumann freut sich über die Verpflichtung von Stürmer Andre Leipold (links).

Die Würzburger Kickers verstärken sich für das Meisterschaftsrennen in der Fußball-Regionalliga Bayern in der Offensive. Stürmer André Leipold wechselt auf Leihbasis bis Saisonende vom Zweitligisten Darmstadt 98 an den Dallenberg. Der 21-Jährige soll bei den Kickers Spielpraxis sammeln und, so hoffen es die Würzburger, seine Treffsicherheit unter Beweis stellen.Der Stürmer galt in der Regionalliga-Saison 2021/22 als die Entdeckung der Vorrunde. Im Trikot von Wacker Burghausen gelangen ihm bei 22 Einsätzen neun Tore. Leipold wechselte im Januar 2022 in die 2. Bundesliga zu Darmstadt 98.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!