Spotify 2020: Das waren die größten Hits in Mainfranken

Wir haben bei Spotify nachgefragt, welche Hits in Mainfranken 2020 besonders beliebt waren. Und fast alle Kreisstädte hatten dieselbe Nummer 1 - nur einer nicht.
Der Song 'Blinding Lights' des kanadischen R&B-Sängers The Weeknd (hier bei der Super-Bowl-Halbzeitshow 2018) war die Nummer 1 in fast allen mainfränkischen Kreisstädten - nur in Würzburg wurde ein anderer Song häufiger bei Spotify gestreamt.
Foto: Jens Kalaene/dpa | Der Song "Blinding Lights" des kanadischen R&B-Sängers The Weeknd (hier bei der Super-Bowl-Halbzeitshow 2018) war die Nummer 1 in fast allen mainfränkischen Kreisstädten - nur in Würzburg wurde ein anderer Song häufiger bei Spotify gestreamt.

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, auch musikalisch. Doch was waren die Hits des Jahres? Wir haben beim Streaming-Anbieter Spotify nachgefragt, welche Songs in Mainfranken 2020 besonders oft gestreamt wurden. In fast allen Kreisstädten gab es dabei einen eindeutigen Sieger: "Blinding Lights" von The Weeknd. Nur in Würzburg kam die Nummer 1 nicht von dem kanadischen R&B-Sänger. Wer dort die Spitzenposition belegte? Lesen Sie selbst! Die Top Ten in Würzburg 1. DaBaby feat. Roddy Ricch - Rockstar 2. Jason Derulo & Jawsh 685 - Savage Love 3. 24kGoldn feat. Iann Dior - Mood 4. Pashanim - Airwaves 5. ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat