BAD KISSINGEN

500 Euro für Krankenstation

500 Euro für Krankenstation       -  Bad Kissingen (old)   Sehr gut besucht war der Weihnachtsmarkt des Bauernmarktvereins des Landkreises am Sonntag in der Stadthalle. Seit der Verein 1993 begonnen hatte quasi zum Abschluss des Jahres im Advent einen Markt anzubieten, wurden die Kunden stets mit Geschenken bedacht oder konnten an einer Verlosung teilnehmen. Heuer soll das dafür aufgewandte Geld erstmals einem sozialen Zweck zugute kommen. Mit über 500 Euro unterstützt der Bauernmarktverein um seinen Vorsitzenden Rainer Alles (links) die Krankenstation des Klosters Agbang in Togo, wobei Julia Söder (Mitte) den Kontakt hergestellt hatte. Gut zehn Bauern beteiligten sich am vergangenen Sonntag an dem Markt, unter ihnen auch Vereins-Pressesprecher Claus Schmitt (rechts).
Foto: FOTO Michael Petzold | Bad Kissingen (old) Sehr gut besucht war der Weihnachtsmarkt des Bauernmarktvereins des Landkreises am Sonntag in der Stadthalle.
Bad Kissingen (old) Sehr gut besucht war der Weihnachtsmarkt des Bauernmarktvereins des Landkreises am Sonntag in der Stadthalle. Seit der Verein 1993 begonnen hatte quasi zum Abschluss des Jahres im Advent einen Markt anzubieten, wurden die Kunden stets mit Geschenken bedacht oder konnten an einer Verlosung teilnehmen. Heuer soll das dafür aufgewandte Geld erstmals einem sozialen Zweck zugute kommen. Mit über 500 Euro unterstützt der Bauernmarktverein um seinen Vorsitzenden Rainer Alles (links) die Krankenstation des Klosters Agbang in Togo, wobei Julia Söder (Mitte) den Kontakt hergestellt hatte. Gut zehn Bauern beteiligten sich am vergangenen Sonntag an dem Markt, unter ihnen auch Vereins-Pressesprecher Claus Schmitt (rechts).
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!