Bad Kissingen

Bad Kissingen: Immer noch 27 Personen mit Covid-19 im Krankenhaus

Aktuell gelten, laut Landratsamt, 170 Menschen als mit dem Coronavirus infiziert. Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis sinkt auf einen Wert, den es zuletzt im November gab.
Jetzt wird die FFP2-Maske zum Alltagsbegleiter.
Foto: Archiv Till Simon Nagel | Jetzt wird die FFP2-Maske zum Alltagsbegleiter.

Was das Landratsamt am Sonntagmittag zum Thema Coronavirus meldet, hört sich relativ gut an: Zwar wurden am 24. Januar 16 neue Fälle von Infektionen mit Covid-19 registriert. Gegenüber Samstag gelten jetzt aber acht Personen als genesen. Somit geht die 7-Tage-Inzidenz, laut Gesundheitsamt, nun auf den Wert von 87,2 herunter. Unter 90 lag dieser Inzidenz-Wert für den Landkreis zuletzt am 18. November 2020 (86,2). Während damals allerdings "nur" 103 Personen als aktuell mit dem Coronavirus infiziert galten, sind es derzeit, laut Landratsamt, 170 Menschen.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat