Bad Kissingen

Bad Kissingen: Omikron-Impfstoff jetzt bald im Tattersall verfügbar

Zwei Corona-Impfstoffe, die an die Omikron-Variante angepasst sind, sollen bald in Europa verfügbar sein.
Foto: dpa/Marijan Murat | Zwei Corona-Impfstoffe, die an die Omikron-Variante angepasst sind, sollen bald in Europa verfügbar sein.

Im Tattersall wird weiterhin an drei Tagen geimpft. An einem Tag verschieben sich jedoch die Öffnungszeiten, heißt es jetzt in einer Pressemitteilung des Landratsamts. Interessierte können also auch künftig am Dienstag von 9 bis 13 Uhr und am Freitag von 12 bis 16 Uhr ins Impfzentrum kommen, um sich einen schützenden Piks geben zu lassen.Lediglich am Mittwoch gibt das Landratsamt 14 bis 18 Uhr als neue Öffnungszeit an (bislang 16 bis 20 Uhr).  Das liegt daran, dass die Zeiten ab 18 Uhr in den vergangenen Wochen kaum nachgefragt wurden, sagt Pressesprecherin Nathalie Bachmann auf Anfrage dieser Redaktion.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant