Bad Kissingen

MP+Bad Kissingen: Warum der Kreis 2021 auf mehr Shuttle-Gäste hofft

Die Freizeitbusse, die jeden Sommer eigens für Kurgäste und Touristen an den Start gehen, waren im Pandemiejahr sehr schlecht ausgelastet. Wird sich das dieses Jahr ändern?
Entspannen am Ellertshäuser See: Seit 2019 bietet der Landkreis im Sommer von Bad Kissingen aus einen Freizeitbus zu diesem Badesee an.
Foto: Archiv Anette Tiller | Entspannen am Ellertshäuser See: Seit 2019 bietet der Landkreis im Sommer von Bad Kissingen aus einen Freizeitbus zu diesem Badesee an.

Wie geht's wohl weiter mit der Pandemie? Mit dieser Frage schlagen sich auch Kommunalpolitiker in diesen Tagen öfter herum, wenn sie für das laufende Jahr 2021 oder gar für die Zeit darüber hinaus planen sollen. Deutlich wurde dies auch im Kreisausschuss, als es um den Weiterbetrieb der Freizeit-Busse an den Sommerwochenenden ging.Zwar war man sich im Gremium letztendlich einig, Bäderlandbus, Kreuzberg-Shuttle, Freizeitbus zum Ellertshäuser See sowie die erstmals im Jahr 2017 eingerichtete innerstädtische Buslinie in Bad Brückenau auch 2021 weiter zu betreiben.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat