Bad Kissingen

MP+BRK-Kreisverband Bad Kissingen: Mit Margit Schmaus auf zu neuen Ufern

Jetzt sind die Führungsposten beim Kreisverband des Roten Kreuzes allesamt neu besetzt. Warum alle künftig auf ein harmonischen Miteinander hoffen.
Fängt am 1. September beim Roten Kreuz als Geschäftsführerin an: Margit Schmaus.
Foto: Isolde Krapf | Fängt am 1. September beim Roten Kreuz als Geschäftsführerin an: Margit Schmaus.

Seit März 2021 hat der BRK-Kreisverband mit Bernhilde Sebald-Roth, Michael Brendler und Markus Full ein neues Führungstrio. Vor kurzem musste nun auch die Geschäftsführung neu besetzt werden, nachdem der jetzige Geschäftsführer Michael Raut angekündigt hatte, dass er aus persönlichen Gründen zum 30. September ausscheiden wolle. Die Stelle wurde Ende März ausgeschrieben. Es habe etliche aussagekräftige Bewerbungen gegeben, sagte BRK-Kreisverbandsvorsitzende Sebald-Roth beim Presstermin. Die Wahl des Vorstands fiel in der Sitzung am 27. Juli schließlich auf Margit Schmaus (53) aus Bad Brückenau, die nun ab 1.

Weiterlesen mit MP+