Wartmannsroth

Den neuen Klängen lauschen

Kreativ: Gespannt wartet eine Gruppe von Seminaristen, einschließlich Peter Näder (hinten rechts), auf das verformte Laut-Ergebnis des Klickens einer Kamera. Winfried Ehling
Foto: Foto: | Kreativ: Gespannt wartet eine Gruppe von Seminaristen, einschließlich Peter Näder (hinten rechts), auf das verformte Laut-Ergebnis des Klickens einer Kamera. Winfried Ehling

Eigene Elektromusik erzeugen, ist der Traum der Teilnehmer am Seminar „Klangwerkstatt“ in der Musikakademie am Schlossberg. Ob es der Weg zum Ruhm ist, bleibt fraglich. Doch darum geht es den 18 Kursteilnehmern auch nicht. Im Vordergrund stehen viel mehr Kreativität und Fantasie. „Ich will meine Musik spielen, die ich selbst kreiert habe“, sagt Andreas Stefi aus Schweinfurt, der seit zwölf Jahren Hobby-DJ ist. Vielleicht gelingt es einmal, mit einem eigenen Label von Null auf Hundert zu beamen – dann gibt's richtig Gage, so wie bei Star-DJ Sven Väth. „Wir sind in der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung