Bad Kissingen

MP+Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Bad Kissingen steigt wieder

53 Neuinfektionen vermeldet das Landratsamt am Dienstag, insgesamt sind jetzt 736 Menschen infiziert. Auch einen weiteren Todesfall gibt es im Bäderlandkreis zu betrauern.
Es gibt derzeit keine freien Impftermine im Impfzentrum.
Foto: Kay Nietfeld | Es gibt derzeit keine freien Impftermine im Impfzentrum.

Am Dienstag, 23. November, liegen laut einer Pressemeldung aus dem Landratsamt 53 neue Corona-Infektionen im Landkreis Bad Kissingen vor. Die Gesamtzahl an Infizierten beträgt damit aktuell 736, von denen laut der Behörde 29 im Krankenhaus behandelt werden. Gegenüber dem Vortag gelten 108 Menschen als genesen. In Quarantäne befinden sich neben den Infizierten 326 Kontaktpersonen.Wie das Landratsamt außerdem mitteilt, gibt es im Bäderlandkreis den 116. Todesfall in Verbindung mit einer Covid-19-Infektion zu betrauern.

Weiterlesen mit MP+