Hammelburg

Hammelburg: Preisschock bei einzelnen Gewerken am Bürgerhaus.

Die Kosten  des städtischen Neubaues der Stadt am Marktplatz steigen bei einem Posten besonders drastisch. Allerdings gibt es auch eine positive Überraschung.
Das Bürgerhaus am Marktplatz wird noch einmal teurer.
Foto: Wolfgang Dünnebier | Das Bürgerhaus am Marktplatz wird noch einmal teurer.

Der aktuellen Teuerungswelle auf den Baustellen dieser Republik ist das Bürgerhaus wohl gerade noch einmal zuvorgekommen. Architekt Roland Nörpel sprach bei anstehenden Auftragsvergaben in der Stadtratssitzung von einem Glück, dass das Vorhaben schon fortgeschritten ist. Dennoch ergeben sich, gegenüber den Kostenschätzungen von 2019, weitere Mehrausgaben in einzelnen Bereichen.         Fliesenarbeiten günstigerZunächst die gute Nachricht. Mit 140.000 Euro liegen die nun anstehenden Naturstein- und Fliesenlegerarbeiten rund 40.000 Euro unter den Ansätzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!