Oberleichtersbach

Oberleichtersbach: Brandt Hülsen rechnet mit steigender Nachfrage

Whiskey, Wein, Unterwäsche oder Schreibutensilien: Wenn die Verpackung rund ist, kann es sein, das sie aus Oberleichtersbach kommt.   
Die Firma Brandt Hülsen GmbH & Co. KG in Oberleichtersbach stellt kaschierte Hülsen her. Geschäftsführer sind Ilona Brandt und Paul Schander.
Foto: Wolfgang Dünnebier | Die Firma Brandt Hülsen GmbH & Co. KG in Oberleichtersbach stellt kaschierte Hülsen her. Geschäftsführer sind Ilona Brandt und Paul Schander.

Zu Beginn des Jahres wollte Brandt Hülsen GmbH & Co. KG voll durchstarten. Wegen der vollen Auftragsbücher hatte Paul Schander als einer der Geschäftsführer des Unternehmens vor, nach China zu reisen, um eine zweite Kaschiermaschine zu ordern. Auch der 20-köpfige Mitarbeiterstab sollte aufgestockt werden. Doch dann kam Corona. Deshalb fiel die Geschäftsreise ins Reich der Mitte aus. Und gleichzeitig sank in Deutschland im Zuge des Lockdowns die Nachfrage. Brandt Hülsen stoppte alle Zukunftsprojekte. Aber inzwischen herrscht wieder Optimismus.

Weiterlesen mit
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat