Euerdorf

Standpunkt zum Wahlausgang in Euerdorf : Mit Ansage

Die Abwahl von Bürgermeisterin Patricia Schießer hatte sich bereits 2019 angedeutet. Der Bürgerentscheid darüber, ob das Amt weiter hauptamtlich oder künftig ehrenamtlich geführt werden soll, entpuppte sich gewissermaßen als Misstrauensvotum gegen Schießer. Knallhart ausgedrückt, fanden wohl viele, dass die Amtsinhaberin Schießer die Besoldung nicht wert sei, die sie für ihre Arbeit einstrich. Beim Neubau des Rathauses sind einfach zu viele Dinge schief gelaufen. Bei dem Projekt hätte es im Rathaus eine konsequentere Koordination gebraucht. Ein Manko ihres Wirkens hatte Patricia Schießer schon selbst erkannt und für eine neue Amtszeit Besserung gelobt. Sie war zu wenig unter den Menschen im Dorf unterwegs. Das sich Peter Bergel so deutlich durchsetzte, wird für ihn in vielerlei Hinsicht eine Genugtuung sein. Schon lange versuchte der Bürgerblock, die Reihe der CSU-Bürgermeister zu unterbrechen. Eine Bestätigung wird für Bergel auch sein, dass die Mehrzahl der Euerdorfer ihm als 68-jährigen Ruheständler seinen neuen Posten zutraut. Vergeblich hatte die CSU versucht, daran mit Hinweis auf das Alter Zweifel zu säen. An Bergels Wahl knüpft sich nun auch die Hoffnung auf eine transparentere Amtsführung mit einer Öffentlichkeitsarbeit, die keine Fragen zu wichtigen Entscheidungen offen lässt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Euerdorf
Ramsthal
Sulzthal
Aura
Wolfgang Dünnebier
Arbeit und Beruf
Bürgerentscheide
Bürgermeister und Oberbürgermeister
CSU
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Bad Kissingen
Löhne und Einkommen
Misstrauensanträge
Patricia Schießer
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!