Statt dem Lover kam die Kripo: Schwuler verurteilt

nicht mehr verwenden!!!!!!!!!!
Foto: dpa

„Ich habe mich auf alles eingelassen, um möglichst schnell aus der Sache rauszukommen.“ Die Sache, die ein 21-jähriger Mann über sich hat ergehen lassen, geschah im Homosexuellen-Milieu und war gespickt mit krimineller Energie. Derjenige, der sie ihm angetan hat, muss nun hinter Gitter. Zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilte das Schöffengericht Bad Kissingen einen 40-jährigen Mann wegen sexueller Nötigung und versuchter Erpressung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung