Bilddatenbank erweitert Angebot der Uni-Bibliothek

Was der Bibliothekskatalog für Bücher, ist die neue Bilddatenbank „Pictothek“ der Würzburger Universitätsbibliothek für Bilder, Gemälde, Druckgrafiken, Landkarten oder Architekturpläne. Die Universität Würzburg wies am Montag in einer Pressemittelung auf das neue, zur Zeit noch im Aufbau befindliche, Angebot der Universitätsbibliothek hin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!