Hofheim

Das Hofheimer Land wird zur Smart-City-Region

In der Hofheimer Stadtratssitzung verkündete Bürgermeister Wolfgang Borst die frohe Botschaft: Die Gemeinde-Allianz hat den Zuschlag erhalten.
Der Landkreis Haßberge bekommt eine zweite 'Smart-City'. Diesmal ist es allerdings, im Gegensatz zu Haßfurt, keine einzelne Stadt, sondern eine ganze Gemeinde-Allianz mit der Stadt Hofheim (Foto) als Zentrum.
Foto: René Ruprecht | Der Landkreis Haßberge bekommt eine zweite "Smart-City". Diesmal ist es allerdings, im Gegensatz zu Haßfurt, keine einzelne Stadt, sondern eine ganze Gemeinde-Allianz mit der Stadt Hofheim (Foto) als Zentrum.

Der Landkreis Haßberge bekommt neben der Kreisstadt Haßfurt nun eine zweite Smart-City. Diesmal allerdings ist es keine einzelne Stadt, die den Zuschlag für das Modellprojekt bekam, sondern die Gemeinde-Allianz Hofheimer Land.Corona hat gezeigt, wie wichtig Homeoffice istDie Stadt Haßfurt schickt sich bereits seit einiger Zeit an, zur "Smart City" zu werden - ein Modellprojekt, dass die Digitalisierung voranbringen soll. Die Gemeinde-Allianz Hofheimer Land hat nun dasselbe Ziel. Die Allianz ist ein Zusammenschluss aus sieben Gemeinden mit 53 Ortschaften.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat