Haßfurt

Eine Krimikurzgeschichte schreiben mit Friederike Schmöe im BIZ

Vor Spannung schaudern, wenn man abends allein im Sessel sitzt und liest, während der Regen gegen die Fenster prasselt ... Wie erzeugt man in einer Kurzgeschichte diesen vergnüglichen Horror? Darum geht es in dem Workshop, der ab Ende Oktober mit der bekannten Krimiautorin Friederike Schmöe im Bibliotheks- und Informationszentrum (BIZ) stattfindet. Darüber informierten die Veranstalter in einer Pressemeldung. Beim Einführungsabend am 29. Oktober, von 19.30 Uhr – 21 Uhr, wird die Basis der Geschichte festgelegt: Worum geht es in meiner Geschichte? Wer will was von wem? Was ist das Motiv? Wo liegen die Konflikte? Wie wird so eine Story überhaupt aufgebaut?

Nach einer Schreibzeit zu Hause von zwei Wochen folgt laut der Pressemitteilung am 12. November ein Webinar: Die erfahrene Autorin gibt Hilfestellung beim Weiterschreiben. Anfang, Mitte und Auflösung der Geschichte sollen jetzt inhaltlich stehen. Mit individueller Unterstützung und Begleitung durch die Referentin soll in den folgenden Wochen die Story zu Ende geschrieben werden. Bei dem abschließenden Vorleseabend am 3. Dezember hat jeder Workshop-Teilnehmer die Chance, mit seiner eigenen Geschichte Gänsehaut auf das Rückgrat des Publikums zu zaubern. Im gesamten Workshop geht es um die Freude an der Fantasie und der Kraft der Sprache, hieß es in der Pressemeldung.

Die Termine im Überblick: Einführungsabend: Do., 29. Oktober, 19.30 bis 21 Uhr; Webinar: Donnerstag, 12. November, 19.30 bis 21 Uhr; Vorleseabend: Donnerstag, 3. Dezember, 19.30 Uhr.
Anmeldungen sind ab sofort im Bibliotheks- und Informationszentrum Haßfurt, unter Tel.: (09521) 951960 oder info@biz-hassfurt.de möglich.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Haßfurt
Freude
Individualismus
Krimi-Autorinnen und Krimi-Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!