Haßfurt

Haßberge: Thomas Wagenhäuser führt künftig den Kreisjugendring

Thomas Wagenhäuser (rechts) ist der neue Vorsitzende des Kreisjugendrings Haßberge. Er sowie sein Vorgänger Daniel Fischer (links) verabschiedeten mit Frank Kupfer-Mauder den langjährigen Geschäftsführer des Kreisjugendrings Haßberge.
Foto: Susanne Makowski | Thomas Wagenhäuser (rechts) ist der neue Vorsitzende des Kreisjugendrings Haßberge. Er sowie sein Vorgänger Daniel Fischer (links) verabschiedeten mit Frank Kupfer-Mauder den langjährigen Geschäftsführer des ...

Die erste digital durchgeführte Herbstvollversammlung hat der Kreisjugendring (KJR) erfolgreich hinter sich gebracht. die Versammlung stand dabei ganz im Zeichen des Abschieds. Sowohl der Vorsitzende Daniel Fischer als auch Frank Kupfer-Mauder, der seinen Geschäftsführerposten bereits im September verließ, wurden verabschiedet. Kupfer-Mauders Nachfolgerin ist Eva Pfeil.

Aufgrund des coronabedingten Ausfalls der Frühjahrsvollversammlung musste die Neuwahl auf den Herbst 2020 verschoben werden. Vorstandsmitglied Lisa Erlenwein stellte sich aufgrund privater Veränderungen nicht mehr zur Wahl. Daniel Fischer bedankte sich für ihr Engagement und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute. Anschließend verabschiedete sich Daniel Fischer selbst von den Anwesenden. Grund für seinen Abschied ist die Satzung des Bayerischen Jugendrings. Sie sieht vor, dass Vorsitzende maximal zwölf Jahre ihr Amt begleiten dürfen.

18 Jahre an der Front der Jugendarbeit

Daniel Fischers letzte Amtshandlung war die Verabschiedung des ehemaligen Geschäftsführers. er gab einen kleinen Einblick in die vielen gemeinsamen Erlebnisse. Dabei kam er auch auf nicht selbstverständliche Leistungen, zusätzliche ehrenamtliche Stunden und schwierige Aufgaben zu sprechen. „Nach 18 Jahren an der Front der der Jugendarbeit muss irgendwann die Entscheidung getroffen werden, ob man auf ewig 'berufsjugendlich' bleibt oder nochmal etwas Neues versucht.“ Kupfer-Mauder habe sich für Letzteres entschieden. Als Abschiedsgeschenk erhielt er unter anderem ein Buch, in das sich viele Weggefährten der vergangenen 18 Jahre eingetragen haben.

Fischer selbst  bedankte sich bei den vielen Wegbegleitern für die Zusammenarbeit und das ihm entgegengebrachte Vertrauen. „Und natürlich bedanke ich mich bei allen Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen, die in unserem Landkreis Jugendarbeit leisten. Eure Tätigkeit ist nicht hoch genug zu bewerten.“ 

Susanne Makowski neue Stellvertreterin

Bei der anschließenden Neuwahl wurde mit großer Mehrheit der Stimmen der bisherige stellvertretende Vorsitzende Thomas Wagenhäuser zum Nachfolger von Daniel Fischer gewählt.  Wagenhäuser ist bereits seit 2014 in der KJR-Vorstandschaft tätig. Ebenfalls mit großer Mehrheit wurde Susanne Makowski aus Ebelsbach zu seiner Stellvertreterin gewählt. Sie ist bereits seit 2009 in der Vorstandschaft und ebenfalls Delegierte der Bayerischen Sportjugend. Bei der Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer wurden die bisherigen Mitglieder Petra Erickson (Feuerwehrjugend), Benjamin Gerschütz (BDKJ), Jürgen Krell (CVJM, EJ), Carsten Stark (Feuerwehrjugend) und Wolfgang Winter (RdP) in ihrem Amt bestätigt. Neu dazu kamen Annette Breunig aus Oberhaid und Caroline Petersen aus Haßfurt. 

Wagenhäuser stellte anschließend die Arbeitsplanung 2021 vor. Eva Pfeil erklärte den Vorschlag der Vorstandschaft, verschiedene Punkte der Förderrichtlinien aufgrund coronabedingt übriger Zuschussmittel befristet abzuändern. Die Delegierten stimmten den Änderungen zu – sodass nun z.B. 2021 die Durchführung von Freizeiten oder Tagesmaßnahmen sowie die Anschaffung von Arbeitsmitteln stärker bezuschusst werden können. 

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Haßfurt
Arbeitsplanung
CVJM
Daniel Fischer
Frank Fischer
Jugendringe
Jugendsozialarbeit
Sportjugendorganisationen
Thomas Wagenhäuser
Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!