Aidhausen

Aidhausen: Rat einigt sich auf Route für Radweg nach Happertshausen

Aidhausen: Rat einigt sich auf Route für Radweg nach Happertshausen

90 Millionen Euro will der Freistaat Bayern für den Bau neuer Radwege ausgeben. Dafür wurde in diesem Jahr ein Förderprogramm aufgelegt. Nur die Schnellsten werden von der hohen Förderquote bis 85 Prozent profitieren. Und dazu will auch die Gemeinde Aidhausen gehören, die bereits seit längerer Zeit einen Radweg zwischen den Ortsteilen Aidhausen und Happertshausen plant. Vier Varianten standen zur Wahl. Am Donnerstag einigte sich der Gemeinderat mit vier Gegenstimmen für Variante A. Dabei verläuft der Radweg mit einer Länge von 2444 Metern nach dem Ortsausgang von Aidhausen zunächst rechts entlang der Straße.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung