Bamberg

MP+T-Systems schließt Standort Bamberg

Gewerkschaftler Johannes Wicht (rechts) und T-Systems-Mitarbeiter Thomas Rübensaal wollen den Standort Bamberg nicht kampflos aufgeben.
Foto: Marion Krüger-Hundrup | Gewerkschaftler Johannes Wicht (rechts) und T-Systems-Mitarbeiter Thomas Rübensaal wollen den Standort Bamberg nicht kampflos aufgeben.

Jeder kennt das Ende der Geschichte von David und Goliath: Der schwache Kleine besiegt den starken Großen. Doch in diesem Fall wird David alias Johannes Wicht gegen Goliath alias T-Systems wohl unterliegen. Denn nach einem längeren bundesweit geltenden Transformationsprozess gibt es für die Telekom-Tochter kein Zurück mehr: Der Standort an der Bamberger Gutenbergstraße 13 wird zum 31.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat