Untertheres

Untertheres: Die Brunnenstraße ist endlich fertig

Die sanierte Kreisstraße HAS 27 im Ortsbereich Untertheres wurde am Donnerstag durch (von links) Landrat Wilhelm Schneider, Landtagsabgeordneten Steffen Vogel und Zweiten Bürgermeister Manfred Rott nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit für den Verkehr freigegeben.
Foto: Christian Licha | Die sanierte Kreisstraße HAS 27 im Ortsbereich Untertheres wurde am Donnerstag durch (von links) Landrat Wilhelm Schneider, Landtagsabgeordneten Steffen Vogel und Zweiten Bürgermeister Manfred Rott nach rund eineinhalb Jahren Bauzeit für den Verkehr freigegeben.

"Man könnte es als kleines Vorweihnachtsgeschenk ansehen, dass die Fertigstellung der Brunnenstraße nun kurz vor Weihnachten erfolgt", sagte Zweiter Bürgermeister Manfred Rott am Donnerstag bei der Verkehrsfreigabe der Kreisstraße HAS 27 im Ortsbereich Untertheres. Das Gemeinschaftsprojekt des Landkreises Haßberge und der Gemeinde Theres fand nach gut eineinhalb Jahren seinen Abschluss und wertet damit nicht nur das Ortsbild, sondern auch das Leben in der Gemeinde weiter auf, so Rott, der gleichzeitig auch als Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes Schweinfurt mit seinem Wissen dem Projekt zur Seite stand.470 ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!