Haßfurt

Wertschätzung für die Mitarbeiter

Heike Ehlert, Einrichtungsleiterin vom Caritas-Seniorenheim Sankt Bruno (links im Bild) und Daniel Beuthner von der Mitarbeitervertretung (rechts im Bild) nehmen die Wunschgutscheine der Pflegedank-Stiftung von Herrn Wiendl dankend entgegen.
Foto: Eugen Koch | Heike Ehlert, Einrichtungsleiterin vom Caritas-Seniorenheim Sankt Bruno (links im Bild) und Daniel Beuthner von der Mitarbeitervertretung (rechts im Bild) nehmen die Wunschgutscheine der Pflegedank-Stiftung von Herrn Wiendl dankend entgegen.

Als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz erhielten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Caritas-Seniorenheims Sankt Bruno in Haßfurt 75 Wunschgutscheine von Winfried Wiendl und seiner Pflegedank-Stiftung. Ursprünglich sollten die Stiftungsmittel für teambildende Freizeitaktivitäten wie Mitarbeiterausflüge oder Feiern genutzt werden. Da dies aufgrund der pandemischen Lage schwer umsetzbar war, wurden die finanziellen Mittel in Gutscheine umgewandelt, um so den Mitarbeiter*innen ein wohlverdientes Dankeschön zur Vorweihnachtszeit zu überreichen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!