Haßfurt

Zwei Knetzgauer machen den Unterschied

Am Dienstag haben wir die Namen der neuen Kreisräte veröffentlicht, und zwar bei einem Stand von 203 ausgezählten Stimmkreisen. Jetzt liegt Endergebnis aller 211 Stimmkreise vor, wonach sich zwei wesentliche Änderungen gegenüber unserer vorherigen Liste Aufstellung ergeben: Auf der CSU-Liste hat Mark Zehe (Knetzgau) den Sprung in den Kreistag geschafft, Harald Deringer (Maroldsweisach) dafür nicht. Und für die Junge Liste zieht Dr. Alexander Ambros (Knetzgau) ins Kreisparlament ein statt Christian Zehendner (Gleisenau).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung