Volkach

4500 Euro-Spende anlässlich 175 Jahre Sparkasse in Volkach

Sparkassen-Gebietsdirektor Heiko Därr und Beratungscenterleiter Wolfgang Kober übergaben einen symbolischen Spendenscheck an den zweiten Bürgermeister Volkachs, Udo Gebert.
Foto: Elsbeth Förster | Sparkassen-Gebietsdirektor Heiko Därr und Beratungscenterleiter Wolfgang Kober übergaben einen symbolischen Spendenscheck an den zweiten Bürgermeister Volkachs, Udo Gebert.

Seit 175 Jahren gibt es das Sparkassen-Beratungscenter in Volkach. Dieses Jubiläum kürt die Sparkasse Mainfranken Würzburg mit einer Spende über 4500 Euro für gemeinnützige Projekte. Der Leiter des Beratungscenters, Wolfgang Kober freut sich, dass die Sparkasse mit der Spende die städtische Kinder-Tageseinrichtung, die Grund- und Mittelschule, die Mädchenrealschule der Franziskanerinnen, das katholisches und evangelische Pfarramt sowie gemeinnützige Projekte der Stadt Volkach unterstützen kann, heißt es in einer Pressemitteilung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Volkach
Evangelische Kirche
Grund- und Mittelschulen
Mittelschulen
Sparkasse Mainfranken Würzburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!