Seinsheim

Abschied und Neuanfang

Der Pfarrgemeinderat Tiefenstockheim: (von hinten links) Thomas Kellmann, Franz Ruhl, Andrea Friedrich, Pater Wilson Packiam, Gudrun Müller, (von vorne links) Barbara Ruhl, Elfriede Schmitt, Henry Klopf und Hannelore Endres.
Foto: Thomas Kellmann | Der Pfarrgemeinderat Tiefenstockheim: (von hinten links) Thomas Kellmann, Franz Ruhl, Andrea Friedrich, Pater Wilson Packiam, Gudrun Müller, (von vorne links) Barbara Ruhl, Elfriede Schmitt, Henry Klopf und Hannelore Endres.

Nach zwei Jahren Unterbrechung konnte das Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Peter und Paul Tiefenstockheim wieder in gewohnter Weise gefeiert werden. Dieses Jahr standen die Notleidenden in der Ukraine im Mittelpunkt.Zunächst wurde während der Eucharistiefeier der neue Pfarrgemeinderat vorgestellt. Ein großes Dankeschön wurde an die ausgeschiedenen Pfarrgemeinderäte:innen Elfriede Schmitt, Hannelore Endres und Henry Klopf ausgesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!