Abtswind

Abtswind: Lkw-Anhänger auf der A 3 stand in Flammen

Donnerstagnacht gegen 23.50 Uhr brannte auf der A 3, Höhe Abtswind, der Anhänger eines Lkw-Gespanns.
Foto: Feuerwehr | Donnerstagnacht gegen 23.50 Uhr brannte auf der A 3, Höhe Abtswind, der Anhänger eines Lkw-Gespanns.

Der Anhänger eines Lkw-Gespanns brannte Donnerstagnacht gegen 23.50 Uhr auf der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg auf der Höhe von Abtswind. Durch den Holzboden der Ladefläche hatte sich das Feuer in den Laderaum ausgebreitet, heißt es im Bericht der Feuerwehr. Der Anhänger war Teil eines Logistikgespanns, beladen mit Paketen. Die Feuerwehr Wiesentheid löschte den brennenden Anhänger mit einem Schaumrohr. Die wegen der Baustelle alarmierte Feuerwehr Geiselwind unterstützte mit weiteren Atemschutzträgern. Nachdem das offene Feuer gelöscht war, musste die teils brennende Ladung ausgeladen und ebenfalls gelöscht werden. Während der Löscharbeiten war die Fahrbahn Richtung Nürnberg komplett gesperrt. Der Rettungsdienst sicherte den Feuerwehreinsatz ab.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Abtswind
Alarmierung
Brände
Feuerwehren
Löscharbeiten
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!