Kitzingen

Aktuell gibt es noch 76 Corona-Fälle im Landkreis

Eine 90 Jahre alte Frau verstarb nach schwerer Vorerkrankung mit einem positiven Corona-Test. Die Frau ist der 76. Todesfall im Landkreis Kitzingen.
Foto: Robert Michael, dpa | Eine 90 Jahre alte Frau verstarb nach schwerer Vorerkrankung mit einem positiven Corona-Test. Die Frau ist der 76. Todesfall im Landkreis Kitzingen.

Eine 90 Jahre alte Frau verstarb nach schwerer Vorerkrankung mit einem positiven Corona-Test. Die Frau ist der 76. Todesfall im Landkreis Kitzingen mit einem positiven Corona-Test, teilt das Landratsamt Kitzingen mit.Wie es in der Mitteilung weiter heißt, wurde das freiwillige und zusätzliche Testangebot am vergangenen Samstag im Hinblick auf die Kita- und Schulöffnung auf der Corona-Teststrecke in Albertshofen gut angekommen. Gut 160 Tests wurden gemacht. Ein Ergebnis fehlt noch, alle anderen sind bereits da, nur ein Test war positiv.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!