Sommerach

MP+Allein unter Männern: Nicole Then traf Gottschalk, Schröder, Rehhagel

Weinköniginnen-Serie (5): Was wäre wenn... Diese Frage stellt sich auch die Ex-Weinkönigin Nicole Then. Was würde sie jetzt machen, wenn sie nicht die Krone getragen hätte.
Nicole Then ist in einer Sommeracher Winzerfamilie aufgewachsen. 2003 wurde sie zur 55. Deutschen Weinkönigin gewählt.
Foto: Endriss | Nicole Then ist in einer Sommeracher Winzerfamilie aufgewachsen. 2003 wurde sie zur 55. Deutschen Weinkönigin gewählt.

Was macht eine Deutsche mutterseelenallein in Korea auf dem Bahnsteig? Genau, sie vergleicht die Schriftzeichen und hofft, dass sie den richtigen Zug erwischt. Da ist es ganz egal, ob man Lieschen Müller oder die Deutsche Weinkönigin ist. "Als Weinkönigin ist man sehr oft auf sich allein gestellt", sagt Nicole Then zu ihrer Asienreise Anfang der 2000er Jahre. "Aber man wächst, reift und lernt." Die Sommeracherin wurde im Frühjahr 2003 zur 48. Fränkischen, im Herbst zur 55. Deutschen Weinkönigin gewählt. Then erinnert sich gut an ihre Amtszeit, die noch Auswirkungen auf ihr heutiges Leben hat.

Weiterlesen mit MP+