Dettelbach

Auszeichnung zur Umweltschule 2020/21

Die Klasse 4b mit der Klassenlehrerin Angelika Degenbeck, Kathrin Di Gioia und Rektorin Gabriele Krieglstein.
Foto: Hannah Gückel | Die Klasse 4b mit der Klassenlehrerin Angelika Degenbeck, Kathrin Di Gioia und Rektorin Gabriele Krieglstein.

Für das Schuljahr 2020/21 wurde die Rudolf-von-Scherenberg Grundschule Dettelbach für ihr besonderes Engagement zur nachhaltigen Verbesserung der Schulwelt erneut als "Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule" ausgezeichnet.Zum ersten Handlungsfeld "Biologische Vielfalt in der Schulumgebung" gestalteten die Schüler und Schülerinnen der letztjährigen Klasse 3b mit ihrer Lehrerin Kathrin Di Gioia das Schulgelände insektenfreundlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!