Kitzingen

MP+Autonomes Fahren: Ist so eine Straßenbahn für Kitzingen möglich?

Glückliche Gesichter nach der Probefahrt im autonom fahrenden Shuttle: Bauamtsleiter Oliver Graumann, OB Stefan Güntner, Stadtrat Klaus Sanzenbacher und der Sachgebietsleiter Tiefbau, Hilmar Hein.
Foto: Ralf Dieter | Glückliche Gesichter nach der Probefahrt im autonom fahrenden Shuttle: Bauamtsleiter Oliver Graumann, OB Stefan Güntner, Stadtrat Klaus Sanzenbacher und der Sachgebietsleiter Tiefbau, Hilmar Hein.

Kitzingen könnte eine der ersten Städte sein, in denen autonomes Fahren im realen Raum stattfindet. Oberbürgermeister Stefan Güntner möchte die Pläne jedenfalls vorantreiben. Kürzlich besuchte er mit einer Delegation die ZF-Versuchsstrecke in Schweinfurt, teilt die Stadt Kitzingen mit.Laut Pressemitteilung erinnerte Projektleiter Jochen Benz an die Herausforderungen der Mobilität im 21.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!