Possenheim

Ab Dienstag: B 8 halbseitig ab Possenheim gesperrt

A5 für Abrissarbeiten am Wochenende teilweise gesperrt       -  ARCHIV - ILLUSTRATION - An der Autobahnauffahrt in Richtung Rostock vor dem abgesackten Teilstück der A20 an der Trebeltalbrücke bei Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern) wird am 10.10.2017 auf eine Sperrung hingewiesen. In Hessen wird am Wochenende ein Teilstück der viel befahrenen Autobahn 5 bei Frankfurt wegen des Abrisses einer alten Eisenbahnbrücke für Stunden vollgesperrt. (zu dpa «Abschnitt der Autobahn 5 bei Frankfurt wird komplett gesperrt» vom 02.11.2017) Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Foto: Bernd Wüstneck (dpa-Zentralbild) | ARCHIV - ILLUSTRATION - An der Autobahnauffahrt in Richtung Rostock vor dem abgesackten Teilstück der A20 an der Trebeltalbrücke bei Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern) wird am 10.10.2017 auf eine Sperrung hingewiesen. In Hessen wird am Wochenende ein Teilstück der viel befahrenen Autobahn 5 bei Frankfurt wegen des Abrisses einer alten Eisenbahnbrücke für Stunden vollgesperrt. (zu dpa «Abschnitt der Autobahn 5 bei Frankfurt wird komplett gesperrt» vom 02.11.2017) Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

Das Staatliche Bauamt Würzburg erneuert ab 19. Oktober bis voraussichtlich 5. November die Fahrbahndecke der B 8 bei Possenheim. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten mit jeweils einem Kilometer Länge unter halbseitiger Sperrung der B 8 durchgeführt, heißt es in einer Pressemitteilung des Staatlichen Bauamts Würzburg. Beide Bauabschnitte werden gleichzeitig in zwei Bauphasen abgewickelt. Bauphase 1: Erneuerung der nördlichen Fahrspuren der beiden Bauabschnitte. Bauphase 2: Erneuerung der südlichen Fahrspuren der beiden Bauabschnitte und Instandsetzung der Einmündung der St 2418 in die B 8.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!