Krautheim

Bäume wurden an Kirchweih versteigert

Die städtischen Obstbäume wurden auch in diesem Jahr wieder versteigert.
Foto: Maria Söllner | Die städtischen Obstbäume wurden auch in diesem Jahr wieder versteigert.

Traditionell wird in Krautheim am Kirchweihsamstag der Obstertrag der städtischen Bäume versteigert. Der aufgrund der diesjährigen Wetterverhältnisse geringe Behang fand auch heuer wieder seine Abnehmer. Ortsprecher Dieter Söllner konnte die Äpfel, Birnen und Zwetschgen in der gesamten Krautheimer Flur versteigern, heißt es in einer Pressemitteilung. Trotz Kirchenrenovierung und geschlossenem Gemeinschaftshaus feierten die Krautheimer ihre Kirchweih. Der Gottesdienst mit Pfarrerin Victoria Fleck fand auf dem Sportgelände statt, musikalisch begleitet vom Posaunenchor. Danach trafen sich die Krautheimer im Biergarten zum Mittagstisch. Abgeschlossen wurde das Kirchweihwochenende am Montag mit einer Lesung aus der Krautheimer Kirchengeschichte durch Prädikant Victor Metzner im Gottesdienst in der Aussegnungshalle.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Krautheim
Birnen
Kirchengeschichte
Posaunenchöre
Zwetschgen
Äpfel
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!