Dettelbach

MP+Besonderes Engagement: Elisabeth Rost aus Dettelbach als "Weißer Engel" ausgezeichnet

Elisabeth Rost (Archivbild) kümmert sich unter anderem um Senioren im Heim und würde für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement nun als 'Weißer Engel' ausgezeichnet.
Foto: Thomas Obermeier | Elisabeth Rost (Archivbild) kümmert sich unter anderem um Senioren im Heim und würde für ihr vielfältiges ehrenamtliches Engagement nun als "Weißer Engel" ausgezeichnet.

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hat am Donnerstag in Würzburg die Auszeichnung „Weißer Engel“ an zehn Bürgerinnen und Bürger aus Unterfranken überreicht, unter ihnen die Dettelbacherin Elisabeth Rost. Holetschek würdigte das ehrenamtliche Engagement in den Bereichen Gesundheit und Pflege: „Die heute Geehrten sind Engel, die sich das ganze Jahr über selbstlos um Familienangehörige, aber auch um Fremde kümmern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!