Blumen aus Eisen und Feuer

Rawumms, schon ist das Eisen flach: Der Rotary-Club Volkach ermöglichte es wieder behinderten Kindern bei Kunstschied Arno Hey glühendes Eisen zu schmieden.
Foto: Rotary/Halm | Rawumms, schon ist das Eisen flach: Der Rotary-Club Volkach ermöglichte es wieder behinderten Kindern bei Kunstschied Arno Hey glühendes Eisen zu schmieden.

(ppe) Die Mitglieder des Rotary-Clubs Gerolzhofen/Volkach wissen genau, dass die Kinder vom Blindeninstitut Würzburg jedes Jahr dem Freizeitangebot in Volkach entgegenfiebern. Diesmal ist in der Kunstschmiede von Arno Hey das Schmieden von Blumen aus Eisen nach Skizzen angesagt. Da geht es „heiß her“, wenn die Kinder mit den kleinen Händen und den riesigen Handschuhen am Schmiedefeuer stehen, heißt es in einer Pressemitteilung des Clubs. Unter der Aufsicht der Betreuer und aktiver Hilfe der Rotarier ist die erste Hemmschwelle schnell durchbrochen und die Kinder beginnen mit Begeisterung das heiße ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung