Schwarzenau

MP+Bürger diskutieren Pläne für s.Oliver-Logistik-Lager in Dettelbach

100 Bürger kamen zu einer Info-Veranstaltung in Schwarzenau wegen des geplanten Logistik-Lagers in Dettelbach. Viele Anwohner befürchten mehr Verkehr und mehr Lärm.
Max Hegler, Martin Pohl, Valentin Kraus und Josef Wächter (von links) sind die Sprecher der Interessengemeinschaft Lärmschutz und Verkehrssicherheit Schwarzach.
Foto: Andreas Stöckinger | Max Hegler, Martin Pohl, Valentin Kraus und Josef Wächter (von links) sind die Sprecher der Interessengemeinschaft Lärmschutz und Verkehrssicherheit Schwarzach.

Das Thema bewegt: Rund 100 Bürger ließen sich bei einer Veranstaltung in Schwarzenau über den geplanten Bau eines großen Logistik-Lagers des Modeunternehmens s.Oliver auf dem ehemaligen Fulgurit-Gelände in Dettelbach informieren. Dazu hatte die "Interessengemeinschaft Lärmschutz und Verkehrssicherheit" aufgerufen, die sich nur wenige Tage nach Bekanntwerden des Vorhabens in der Gemeinde Schwarzach gebildet hatte.Ihr Sprecher, Josef Wächter, trug die Gedanken vor, die hinter der Initiative stecken.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat