Kitzingen

Coronavirus: Diese Veranstaltungen fallen in Kitzingen aus

Wegen Corona sind Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern in Bayern verboten. Auch kleinere Events fallen aus. Welche Veranstaltungen im Lkr. Kitzingen abgesagt wurden.
Welche Veranstaltungen wegen Corona in der Region Kitzingen ausfallen.
Foto: Wolfgang Kumm, dpa | Welche Veranstaltungen wegen Corona in der Region Kitzingen ausfallen.

Wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus untersagt der Freistaat Bayern Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen zunächst bis einschließlich 19. April. Das Gesundheitsministerium wurde beauftragt, solche Großveranstaltungen bis zum Ende der Osterferien zu untersagen. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) betonte, das betreffe auch alle sportlichen Großveranstaltungen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung