Kitzingen

Das richtige Futter für Hund und Katze

Miriam Steinmetz mit ihren Labrador Retrievern Cuba und Samson.
Foto: Steinmetz | Miriam Steinmetz mit ihren Labrador Retrievern Cuba und Samson.

Was ist wirklich in Hunde- und Katzenfutter? Dieser Frage geht die Tierheilpraktikerin Miriam Steinmetz aus Kürnach (www.tierheilpraxis-steinmetz) in einem Vortrag der Volkshochschule am Dienstag, 17. Januar, ab 19.30 Uhr in der Alten Synagoge in Kitzingen nach (Eintritt drei Euro). Frage: Wie sieht die Arbeit einer Tierheilpraktikerin aus? Miriam Steinmetz: Die Arbeit einer Tierheilpraktikerin ist so vielfältig wie die Patienten, die in die Praxis kommen. Es handelt sich um Kleintiere wie Kaninchen, Hund und Katze, aber auch Pferde. Die Tätigkeit erstreckt sich in der Behandlung von A wie Allergien bis Z ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!