Sommerach

Die gute Tat: 1000 Euro für die  Valentinus-Figur

Die Raiffeisen-Stiftung Sommerach hat der Gemeinde Sommerach eine Spende in Höhe von 1000 Euro für kulturelle Zwecke zukommen lassen. Im Bild (von links): Martin Weber, Vorstandsvorsitzender Raiba,   Elisabeth Drescher,  Bürgermeisterin Sommerach, Klaus Steinmetz, Prokurist Raiba.
Foto: Raiffeisenbank | Die Raiffeisen-Stiftung Sommerach hat der Gemeinde Sommerach eine Spende in Höhe von 1000 Euro für kulturelle Zwecke zukommen lassen.

Die Raiffeisen-Stiftung Sommerach hat der Gemeinde Sommerach eine Spende in Höhe von 1000 Euro für kulturelle Zwecke zukommen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung der Bank. Der Betrag wird für die Valentinus-Figur verwendet, die in den Weinbergen von Sommerach aufgestellt werden soll. Der symbolische Spendenscheck wurde bei einem Termin im Rathaus Sommerach von Raiffeisenbank- und Stiftungsvorstand Martin Weber und von Prokurist Klaus Steinmetz an die Bürgermeisterin Elisabeth Drescher überreicht, die diesen strahlend entgegennahm und sich im Namen der Gemeinde herzlich bedankte.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Sommerach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (1)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!