Wiesentheid

Die gute Tat: Sparkasse fördert Projekte in der Region Wiesentheid

Sie freuen sich über Geldspenden (von links): Werner Knaier, Pfarrer Martin Fromm, Jürgen Schulz, Christian Sturm, Dr. Hans-Adam von Schultzendorff und Cornelius Göb.
Foto: Hanna Flammersberger | Sie freuen sich über Geldspenden (von links): Werner Knaier, Pfarrer Martin Fromm, Jürgen Schulz, Christian Sturm, Dr. Hans-Adam von Schultzendorff und Cornelius Göb.

Mit der Summe von 3.500 Euro unterstützt die Sparkasse Mainfranken Würzburg Projekte in Wiesentheid, Abtswind, Castell und Rüdenhausen, so eine Mitteilung. Sparkassen-Beratungscenterleiter Cornelius Göb überreichte einen symbolischen Spendenscheck an die Bürgermeister Werner Knaier (Wiesentheid) und Jürgen Schulz (Abtswind), Pfarrer Martin Fromm (Rüdenhausen), BRK-Bereitschaftsleiter Christian Sturm sowie Hans-Adam von Schultzendorff (Kulturgemeinde Castell).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung