Mainfrankenpark

"Don Carlos“ live auf der Kinoleinwand

In die Metropolitan Opera New York schaltet das Cineworld Mainfrankenpark am Samstag, 26. März, um 17 Uhr . Szenenbild aus Verdis Oper Don Carlos.
Foto: Ken Howard | In die Metropolitan Opera New York schaltet das Cineworld Mainfrankenpark am Samstag, 26. März, um 17 Uhr . Szenenbild aus Verdis Oper Don Carlos.

In die Metropolitan Opera New York schaltet das Cineworld Mainfrankenpark am Samstag, 26. März, um 17 Uhr und überträgt von dort live das Meisterwerk „Don Carlos“ von Giuseppe Verdi. Es dirigiert Yannick Nézet-Séguin, in den Hauptrollen sind Sonya Yoncheva, Jamie Barton, Matthew Polenzani, Etienne Dupuis, Eric Owens und John Relyea zu erleben. Die Live-Übertragung dauert rund fünf Stunden und 15 Minuten und ist in französischer Sprache mit deutschen Untertiteln, heißt es in der Ankündigung. Karten unter www.cineworld-main.de sowie an der Ticketkasse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!