Marktbreit

Erich Hegwein zum Altbürgermeister von Marktbreit ernannt

Marktbreits Bürgermister Harald Kopp (rechts) überreicht seinem Vorgänger Erich Hegwein die Auszeichnung "Altbürgermesiter.
Foto: Robert Haaß | Marktbreits Bürgermister Harald Kopp (rechts) überreicht seinem Vorgänger Erich Hegwein die Auszeichnung "Altbürgermesiter.

Altbürgermeister – das ist der Titel, mit dem sich der ehemalige Bürgermeister von Marktbreit, Erich Hegwein, seit Donnerstagabend schmücken darf. In einer Feierstunde im Lagerhaus, coronabedingt mit rund einem halben Jahr Verspätung, verabschiedete die Stadt ihren ehemaligen Bürgermeister und dazu fünf Stadträte, die nicht mehr im neuen Gremium vertreten sind.Nur kurz die Rolle des neuen Bürgermeisters, Harald Kopp, der die Anmoderation des Abends und am Ende die Verleihung der Ehrung übernahm.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!