Dettelbach

Ermittlung wegen Nötigung: Hochzeitskorso behindert Verkehr auf der B 8

Hupende Autoschlangen sind bei Hochzeiten üblich und werden meist geduldet. Doch bei Dettelbach hat ein Korso offensichtlich absichtlich den Verkehr behindert. Das hat Folgen.
Autokorsos sind bei vielen Hochzeiten üblich (Symbolfoto). Doch die Teilnehmer müssen sich auch dabei an die Verkehrsregeln halten.
Foto: Getty Images | Autokorsos sind bei vielen Hochzeiten üblich (Symbolfoto). Doch die Teilnehmer müssen sich auch dabei an die Verkehrsregeln halten.

Am Samstagnachmittag erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums in Würzburg die Mitteilung über einen Autokorso in der Nähe des Dettelbacher Mainfrankenparks, der zwischenzeitlich den Verkehr auf der B 8 zum Erliegen gebracht habe. Demnach war eine Hochzeitsgesellschaft sehr langsam gefahren. Ob weitere Verstöße gegen die Verkehrsregeln begangen wurden, wird noch geprüft.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat