Kitzingen

Es bleibt gefährlich glatt

Mitten in Kitzingen sind vereiste Straßen eine Seltenheit. Am Montagvormittag waren solche Flächen aber immer wieder zu beobachten, nicht nur in der Güterhallstraße.
Foto: Ralf Dieter | Mitten in Kitzingen sind vereiste Straßen eine Seltenheit. Am Montagvormittag waren solche Flächen aber immer wieder zu beobachten, nicht nur in der Güterhallstraße.

Die Temperaturen bleiben im Keller. Und es kommt sogar noch ein wenig Schnee dazu. Für Autofahrer heißt das in den nächsten Tagen: Aufpassen, vorsichtig fahren. Auf manchen Straßen bleibt es gefährlich glatt. Guido Wolz lässt keine Zweifel aufkommen: Die Temperaturen bleiben hochwinterlich kalt. Von verbreitet strengem Frost spricht der Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes, wenn er sich die Entwicklungen für Mainfranken auf dem Radarschirm näher anschaut. Bis zu minus 15 Grad sind in den nächsten Nächten drin. „In manchen Senken vielleicht sogar mehr“, meint Wolz. Ein bisschen Schnee kommt bis ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!